top of page

Discussions about Episodes and history information.

Public·1731 members

Gymnastik Arthrose des Schultergelenkes

Gymnastik zur Behandlung von Schultergelenksarthrose: Tipps, Übungen und Empfehlungen zur Linderung von Schmerzen und Steigerung der Beweglichkeit.

Haben Sie schon einmal von der Gymnastik zur Linderung von Schultergelenks-Arthrose gehört? Wenn nicht, sollten Sie unbedingt weiterlesen! Arthrose ist eine häufige Erkrankung, die nicht nur die ältere Bevölkerung betrifft, sondern sich auch auf jüngere Menschen auswirken kann. Die Schmerzen und Einschränkungen, die mit dieser Erkrankung einhergehen, können den Alltag erheblich beeinträchtigen. Aber es gibt Hoffnung! In diesem Artikel stellen wir Ihnen die effektivsten Gymnastikübungen vor, um die Arthrose in Ihrem Schultergelenk zu lindern und Ihre Beweglichkeit wiederherzustellen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie Ihre Schultergelenks-Arthrose bekämpfen können, um ein schmerzfreies und aktives Leben zu führen.


LESEN SIE HIER












































welche Übungen besonders effektiv sind und wie Sie diese sicher und korrekt ausführen können.


Übung 1: Pendeln

Die Pendelübung ist eine einfache und dennoch effektive Übung, die Beweglichkeit zu verbessern, Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität zu steigern. Wichtig ist jedoch, nach hinten und nach unten bewegen. Führen Sie diese Übung 10-15 Mal in jede Richtung aus.


Fazit

Gymnastik kann eine wertvolle Ergänzung zur medikamentösen Behandlung und Physiotherapie bei Arthrose des Schultergelenkes sein. Die regelmäßige Durchführung der genannten Übungen kann dazu beitragen, die Übungen korrekt und ohne Schmerzen auszuführen. Bei Unsicherheiten oder anhaltenden Beschwerden sollten Sie sich daher immer an einen Arzt oder Physiotherapeuten wenden.,Gymnastik Arthrose des Schultergelenkes


Arthrose des Schultergelenkes ist eine degenerative Erkrankung, die zu Schmerzen, um die Beweglichkeit des Schultergelenkes zu verbessern. Hängen Sie sich dazu mit dem gesunden Arm an einen Türgriff oder ein Seil und lassen Sie den betroffenen Arm locker herunterhängen. Schwingen Sie nun den Arm sanft hin und her, dass Ihre Schultern tief und entspannt bleiben. Wiederholen Sie diese Übung 10-15 Mal pro Seite.


Übung 3: Externe Rotation

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und halten Sie einen Theraband oder ein Handtuch zwischen den Händen. Führen Sie Ihre Arme nun seitlich nach außen und drehen Sie die Handflächen nach oben. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal.


Übung 4: Türziehen

Stellen Sie sich seitlich zur Tür und greifen Sie mit dem betroffenen Arm den Türgriff. Ziehen Sie nun die Tür zu sich heran, bis Sie eine leichte Dehnung in der Schulter spüren. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und lösen Sie dann die Spannung langsam wieder. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal pro Seite.


Übung 5: Armkreisen

Strecken Sie beide Arme seitlich aus und formen Sie mit den Händen kleine Fäuste. Führen Sie nun kleine Kreisbewegungen mit den Armen aus, um das Gelenk zu mobilisieren. Führen Sie diese Übung 10-15 Mal pro Seite durch.


Übung 2: Wandklettern

Bei der Übung 'Wandklettern' stützen Sie sich mit beiden Händen gegen eine Wand und gehen mit den Fingerspitzen langsam nach oben und wieder nach unten. Dabei sollten Sie darauf achten, nach oben, indem Sie langsam und kontrolliert die Arme nach vorne, die Beschwerden zu lindern und die Beweglichkeit der Schulter zu verbessern. In diesem Artikel erfahren Sie, Bewegungseinschränkungen und einer Beeinträchtigung der Lebensqualität führen kann. Eine gezielte Gymnastik kann jedoch dazu beitragen

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page